+Empfang

Im Aachener Stadtgebiet:
Antenne:  99,1 MHz
Kabel: 95,35 MHz
Im Internet:
Web-Stream:
DSL | Modem | OGG

+Mitmachen

Du möchtest zum Radio?

Dann mach mit!

+Sponsoren

RWTH Aachen
StudRWTH
Studierendenparlament FH Aachen
Kármán

 AcHsO

+StudioCam

WebCam

+Deine Meinung...

+Platte des Monats

Leifur James - A louder silence

A louder silence
Leifur James

+Die TOP3

  1. Vulfpeck - Darwin Derby
  2. Lauer - Phaser
  3. Greta Van Fleet - When The Curtain Falls
Abstimmen...

+Kontakt

Hochschulradio Aachen e.V.
Wüllnerstraße 5
52056 Aachen

Telefon: 0241/80-93751
Telefax: 0241/80-92751

Email: Redaktion
Email: Studio

Follow on Twitter    Hochschulradio Aachen bei Facebook    Videokanal bei Youtube

+Benutzeranmeldung

+Playlist

 
 Lade Playlist…

+Aktuelles Programm

Heute Morgen
22:00 Sprechstunde
15:00 Der Donnerstagnachmittag im Hochschulradio Aachen
 » mehr…

6. Aachener Kurzfilmfestival – Die Filme

Alexander Vieß, 20. Juli 2008 - 12:43

Kultur

Gestern fand im Rahmen des Subkultursommers das 6. Aachener Kurzfilmfestival statt. Eine Übersicht zu den gezeigten Filme findet ihr hier:

PARIS

R+K: Blazej Floch / Musik: Marko Ostojic / D: Arianna Véronesi, Sébastien Bourlard
Zwei Menschen in Paris. Zwei Geschichten ihrer Emotionen. Eine subjektive Gemeinsamkeit.
mehr: www.bfloch.com


LAMPE

R: Ludwig Beger / D: Martin Meister



AFTER 8

R: Christina Caelers + Team / S: Hartmut Heil / K: Thomas Gloerfeld / D: Benjamin Zilkens, Anne-Kathrin Berg, Christina Caelers, Thomas Zejewski, Thomas Gloerfeld, Elke Kania
Zwischen Traum und Realität liegt oft nur ein schmaler Grat... Das muss auch Lalo feststellen, als er eines Morgen aufwacht und nichts mehr so zu sein scheint, wie es zuvor war.Von Panik ergriffen macht er sich auf die Suche nach seiner Freundin, die ihn überrraschend verlassen hat und findet sich anschließend in seiner Wohnung wieder. Damit beginnt seine unendliche Geschichte ... um kurz nach acht.



CLAIRE

R: Ammar Mahdavi / Musik: Richard Bretscheider
„Claire“ handelt von einem Mädchen namens Claire (Anne Kathrin Berg) und einem Jungen namens Ben (Wachtang budagaschwili), die sich in jungen Jahren kennen lernen. Als Nachbarn verbringen die beiden sehr viel Zeit miteinander, für den Jungen eine Möglichkeit, seinem schwierigen Elternhaus zu entfliehen. Sie werden die besten Freunde und es soll noch mehr werden, doch dann erkrankt Claire unerwartet an Krebs und stirbt nach einer qualvollen Zeit. Zuvor nimmt sie Ben das Versprechen ab, ihre Geschichte öffentlich zu erzählen. Ben beherzigt ihren letzten Wunsch und versucht, durch das Erzählen von Claires Geschichte, die Augen der Menschen für die aktuelle Krebs-Problematik zu öffnen und so anderen Betroffenen zu helfen.



ANDRÉES EXPEDITION

R: Robin Budde, Jason Fürderer / Sprecher: Benjamin Witte
mehr: www.jasonf.de
Der Film erzählt die auf wahren Begebenheiten basierende Geschichte dreier Schweden und deren Versuch den Nordpol mit einem Ballon zu erreichen.



BORDUN

R: Pierre Hansen / D: Tina Fischer, Hele
Manchmal im Leben ändern sich die Spielregeln, ohne dass man darum gebeten hat. Viele beginnen wieder von Los, begegnen neuen Aufgaben, finden neue Schönheiten und schaffen dann den Parcours. – Manche nicht.
mehr: www.bordun-der-film.de



Inhalt abgleichen