+Empfang

Im Aachener Stadtgebiet:
Antenne:  99,1 MHz
Kabel: 95,35 MHz
Im Internet:
Web-Stream:
MP3 | OGG

+Mitmachen

Du möchtest zum Radio?

Dann mach mit!

+Sponsoren

RWTH Aachen
StudRWTH
Studierendenparlament FH Aachen
Kármán

 AcHsO

+StudioCam

WebCam

+Deine Meinung...

+Platte des Monats

AzudemSK - Schön & Gut

Schön & Gut
AzudemSK

+Die TOP3

  1. Ätna - Come To Me
  2. Juniore - La Vérité Nue
  3. Jawny - Anything You Want (feat. DojaCat)
Abstimmen...

+Kontakt

Hochschulradio Aachen e.V.
Wüllnerstraße 5
52056 Aachen

Telefon: 0241/80-93751
Telefax: 0241/80-92751

Email: Redaktion
Email: Studio

Follow on Twitter    Hochschulradio Aachen bei Facebook    Videokanal bei Youtube

+Benutzeranmeldung

+Playlist

 
 Lade Playlist…

+Aktuelles Programm

Heute Morgen
 » mehr…

Internationaler Karlspreis zu Aachen an Jean-Claude Trichet

Mathis Trapp, 2. June 2011 - 8:12

Politik

 

Bildquelle: www.aachen.de

Heute Mittag ist es wieder soweit: Im Krönungssaal des Rathauses wird an Jean-Claude Trichet, Präsident der europäischen Zentralbank, der Internationale Karlspreis zu Aachen verliehen. Erwartet werden 850 Gäste - darunter zahlreiche bekannte Vertreter aus der Politik wie EU-Kommissionspräsident Barroso, Bundesfinanzminister Schäuble und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft.

Umrahmt wird die feierliche Verleihung des Karlspreises von einem bunten Programm auf dem Katschhof. Ab 11.00 Uhr wird die Preisverleihung live auf einer großen Videoleinwand übertragen. Im Anschluss an die Vergabe wird der frischgebackene Preisträger den Menschen auf dem Katschhof persönlich einen Besuch abstatten und anschließend entlang der Krämerstraße zu Fuß mit Oberbürgermeister Philipp zurück zum Rathaus gehen.

Ab dem frühen Nachmittag treten dann die belgische Sängerin und Gitarristin Romy Conzen "La fille du Nord" und der Chor "Scala & Kolasny Brothers" sowie die Tanzgruppe "Little Diamonds" auf dem Kathschhof auf. Für das leibliche Wohl hat die Stadt vorgesesorgt.

Ein Kurzportrait zum diesjährigen Karlspreisträger Trichet aus dem "Morgen Danach" gibt es hier.

Inhalt abgleichen