+Empfang

Im Aachener Stadtgebiet:
Antenne:  99,1 MHz
Kabel: 95,35 MHz
Im Internet:
Web-Stream:
DSL | Modem | OGG

+Mitmachen

Du möchtest zum Radio?

Dann mach mit!

+Sponsoren

RWTH Aachen
StudRWTH
Studierendenparlament FH Aachen
Kármán

 AcHsO

+StudioCam

WebCam

+Deine Meinung...

+Platte des Monats

AzudemSK - Schön & Gut

Schön & Gut
AzudemSK

+Die TOP3

  1. Nand - wohlfühlen
  2. King Krule - Alone, Omen 3
  3. Mdou Moctar - Ibitlan
Abstimmen...

+Kontakt

Hochschulradio Aachen e.V.
Wüllnerstraße 5
52056 Aachen

Telefon: 0241/80-93751
Telefax: 0241/80-92751

Email: Redaktion
Email: Studio

Follow on Twitter    Hochschulradio Aachen bei Facebook    Videokanal bei Youtube

+Benutzeranmeldung

+Playlist

 
 Lade Playlist…

+Aktuelles Programm

Heute Morgen
15:00 Hochschulradio Aachen mit Peter Müschen
19:30 Nachspielzeit - der Bundesligaspieltag
15:00 Der Nachmittag im Hochschulradio Aachen - 99,1 AGBS
18:00 Melodien Für Melaten
 » mehr…

Die Stadt Eschweiler will 20 Studierenden die Studiengebühren bezahlen

Judith Salomon, 8. Dezember 2008 - 11:14

Website Infos

Dafür müssen die Bewerber zwei Bedingungen erfüllen: Sie müssen ihren Hauptwohnsitz in Eschweiler haben und sie müssen sich ehrenamtlich engagieren. 20 solchen Studenten möchte die Stadt Eschweiler ab dem Sommersemester 2009 die Studiengebühren bezahlen für die Regelstudienzeit von zehn Semestern. Im Interview heute morgen war Eschweilers Bürgermeister Rudi Bertram.

Mit diesem Angebot möchte Eschweiler junge Einwohner anlocken und sich attraktiv für Studierende machen, die sonst lieber in der Studentenstadt Aachen leben. Dabei sollen die Studierenden an die Stadt gebunden werden. Die Stadt Eschweiler werde zunächst nur diese 20 Studierenden fördern, hofft aber, dass die Wirtschaft weitere Förderungen übernehme, so Bürgermeister Rudi Bertram. Die ehrenamtliche Tätigkeiten können ganz unterschiedlicher Art sein und sollen sich ans Studium anlehnen: beispielsweise das Engagement von Architekturstudentinnen und –studenten bei aktuellen Bauprojekten oder die Unterstützung der Ferienspiele durch die Studierenden.

Die Stadt Eschweiler hat 56 000 Einwohner und ist an Aachen durch Bus und Bahn, sowie der A4 gut angebunden. Die Stadt verfügt über ein gutes Kultur- und Sportangebot, so Bürgermeister Rudi Bertram im Interview heute morgen im "Morgen Danach".

Bewerbungen könnt Ihr ab Anfang März/April direkt an die Stadt Eschweiler richten.

 

 

 

 

Inhalt abgleichen