+Empfang

Im Aachener Stadtgebiet:
Antenne:  99,1 MHz
Kabel: 95,35 MHz
Im Internet:
Web-Stream:
DSL | Modem | OGG

+Mitmachen

Du möchtest zum Radio?

Dann mach mit!

+Sponsoren

RWTH Aachen
StudRWTH
Studierendenparlament FH Aachen
Kármán

 AcHsO

+StudioCam

WebCam

+Deine Meinung...

+Platte des Monats

Leifur James - A louder silence

A louder silence
Leifur James

+Die TOP3

  1. Vulfpeck - Darwin Derby
  2. Washed Out - Belong
  3. Prada Meinhoff - Stress
Abstimmen...

+Kontakt

Hochschulradio Aachen e.V.
Wüllnerstraße 5
52056 Aachen

Telefon: 0241/80-93751
Telefax: 0241/80-92751

Email: Redaktion
Email: Studio

Follow on Twitter    Hochschulradio Aachen bei Facebook    Videokanal bei Youtube

+Benutzeranmeldung

+Playlist

 
 Lade Playlist…

+Aktuelles Programm

Heute Morgen
20:00 Fankultur
22:00 Sprechstunde
15:00 Der Donnerstagnachmittag im Hochschulradio Aachen
 » mehr…

News

Platte der Woche vom 25.2.2008: Dub Trio - "Another Sound Is Dying"

Thorsten Heinitz, 25. Februar 2008 - 20:28

Die Platte der Woche trägt den Namen "Another Sound Is Dying" und stammt von Dub Trio. Vorgestellt hat sie Euch Thorsten Heinitz bei Marijke Duits in der Sendung Kulturschock.

Platte der Woche vom 4.2.2008: Hot Chip - "Made In The Dark"

Jan Riepe, 4. Februar 2008 - 23:46

Die Platte der Woche trägt den Namen "Made In The Dark" und stammt von Hot Chip. Vorgestellt hat sie Euch Jan Riepe bei Marijke Duits in der Sendung Kulturschock.

Platte der Woche vom 21.01.2008 // Cat Power "Jukebox"

Thorsten Heinitz, 22. Januar 2008 - 22:22

Die Platte der Woche vom 21.01.2008 hieß "Jukebox", stammt von der Amerikanerin Cat Power und wurde Euch vorgestellt von Harald Jakobs.

Platte der Woche vom 7.1.2008 | Raz Ohara & The Odd Orchestra: s/t

Alexander Vieß, 15. Januar 2008 - 13:02

Die Platte der Woche vom 7.1.2008 hieß »Raz Ohara & The Odd Orchestra«, stammt von Raz Ohara & The Odd Orchestra und wurde Euch vorgestellt von Alexander Vieß.

Peter Hein: »Geht so. Wegbeschreibungen«

Alexander Vieß, 15. Januar 2008 - 11:45

Kultur

Peter Hein ist Sänger der vermutlich wichtigsten und meistzitierten Punkband Deutschlands, den Fehlfarben.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen