+Empfang

Im Aachener Stadtgebiet:
Antenne:  99,1 MHz
Kabel: 95,35 MHz
Im Internet:
Web-Stream:
DSL | Modem | OGG

+Mitmachen

Du möchtest zum Radio?

Dann mach mit!

+Sponsoren

RWTH Aachen
StudRWTH
Studierendenparlament FH Aachen
Kármán

 AcHsO

+StudioCam

WebCam

+Deine Meinung...

+Platte des Monats

Lowdown Ways

Lowdown Ways
Daddy Long Legs

+Die TOP3

  1. Patrice Rushen - To Each His Own
  2. Prince - Sex Shooter
  3. Nepumuk - Halluzination
Abstimmen...

+Kontakt

Hochschulradio Aachen e.V.
Wüllnerstraße 5
52056 Aachen

Telefon: 0241/80-93751
Telefax: 0241/80-92751

Email: Redaktion
Email: Studio

Follow on Twitter    Hochschulradio Aachen bei Facebook    Videokanal bei Youtube

+Benutzeranmeldung

+Playlist

 
 Lade Playlist…

+Aktuelles Programm

Heute Morgen
12:00 Der Mittag im Hochschulradio Aachen - 99,1 AGBS
15:00 Der Nachmittag im Hochschulradio Aachen - 99,1 AGBS
18:00 Melodien für Melaten
20:00 Kino Clash
09:00 Hochschulradio Aachen präsentiert: Musik zum Lernen!
22:00 Sprechstunde
 » mehr…

News

Spanische Fiesta-Nacht auf der Pontstraße

Alex Nieschwietz, 30. June 2008 - 0:51

Kultur

Eigentlich war der Plan klar: Wir gewinnen die EM, spielen „We are the Champions“ und feiern die ganze Nacht die Zerstörung der spanischen Fußballkultur. Allerdings wurde uns durch die Pläne ein rot-gelb-roter Strich gemacht. Aber nicht, dass das Hochschulradio Aachen nicht auf alle Gegebenheiten vorbereitet wäre: Knapp 1000 Spanier (und später auch ein paar Deutsche) feierten mit den Hochschulradio Aachen-Moderatoren Ron Kühler und Alex Nieschwietz auf der Pontstraße den deutschen Vize-EM-Sieg. „Selbst wenn jedes gefühlt zweite Lied Seven Nation Army war, geil war das schon“, bejubelt ein in eine spanische Fahne gehüllter Fan kurz nach 1 Uhr die Hochschulradio Aachen-Aktion.
Das Hochschulradio Aachen platzierte Lautsprecher, Endstufe, Banner, Fotograf und Playlist auf der Pontstraße und wollte Aachens Studentenmeile nach dem EM-Finale ursprünglich zur schwarz-rot-goldenen Feierzone machen. Ursprünglich…
Nach dem - Herrschaften Klartext - knappen und glücklichen Sieg der spanischen Nationalmannschaft strömten viele deutsche Fans zwar nach Hause, die Spanier aber blieben und gruppierten sich vor der für diesen Abend größten und einzigen Freilufttanzfläche Aachens. „Okay, dann haben wir halt ‚Que Viva Espana‘ runtergeladen und die Feierei bestaunt“, so Moderator Alex Nieschwietz. Aber nur bis, ja bis Polizeibeamte in Zivil gegen zehn vor 1 Uhr dem Treiben ein Ende setzten. Allerdings nicht ohne dem Hochschulradio Tribut zu zollen: „Ach Jungs, übrigens: geile Stimmung, war halt nur ein wenig laut...“
Fotos findet ihr hier (klick)!

 

Hexenjagd auf Englisch, Schmusebility & Co. und handgemachte Musik - Montag im Kulturschock, 18:30

Judith Salomon, 29. June 2008 - 18:49

Kultur

Die Themen am Montag im Kulturschock:

Actor's Nausea mit ihrem neuen Stück "Hexenjagd"

Die Big Band der RWTH Aachen gibt ein Konzert

Die Singer-Songwriterin Johanna Zeul im Interview

Wie war's denn letzte Woche beim Strandhaus?

Kulturtipps

Platte der Woche

18:30 bis 20:00 auf 99,1 MHz

James Pants - Welcome 16.6.08

Peter Merk , 23. June 2008 - 17:16

Vorgestellt von Peter Merk.

Strandhaus: Die internationale Europa- und Mittelmeerwoche: im Humboldt-Haus und im Hochschulradio Aachen - täglich

Judith Salomon, 22. June 2008 - 21:48

Kultur

20 Tonnen Sand verwandeln diese Woche den Innenhof des Humboldt-Hauses in eine Strandmeile. Zahlreiche Vereine und das International Offince präsentieren in dieser sommerlichen Atmosphäre Infos z. B. zum Auslandsstudium und die verschiedenen internationalen Vereien stellen sich vor. Dazu gibt es Spiel, Spaß, internationales Flair und gute Laune mit u. a. African Reaggae Night, Limbo Contest, eine Strandbar, Beachvolleyball und natürlich Fußball in allen Variationen. Wir informieren Euch jeden Tag in der Morgensendung über das tagesaktuelle Programm im Humboldt-Haus. Und: Am Samstag gibts die Abschlussparty mit Euren Hochschulradio DJs.

Einschalten, hingehen und internationales Strandflair genießen.

Für weitere Informationen und das Programm einfach auf den Flyer klicken.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen