+Empfang

Im Aachener Stadtgebiet:
Antenne:  99,1 MHz
Kabel: 95,35 MHz
Im Internet:
Web-Stream:
DSL | Modem | OGG

+Mitmachen

Du möchtest zum Radio?

Dann mach mit!

+Sponsoren

RWTH Aachen
StudRWTH
Studentenwerk Aachen
Unitymedia
Studierendenparlament FH Aachen
Kármán

 AcHsO

+StudioCam

WebCam

+Deine Meinung...

+Platte des Monats

our love

Our Love
Caribou

+Die TOP3

  1. Real Lies - North Circular
  2. Olympic Ayres - We Can't Get Away
  3. Kendrick Lamar - i
Abstimmen...

+Kontakt

Hochschulradio Aachen e.V.
Wüllnerstraße 5
52056 Aachen

Telefon: 0241/80-93751
Telefax: 0241/80-92751

Email: Redaktion
Email: Studio

Follow on Twitter    Hochschulradio Aachen bei Facebook    Videokanal bei Youtube

+Benutzeranmeldung

+Playlist

 
 Lade Playlist…

+Aktuelles Programm

Heute Morgen
16:00 Jahresringe
 » mehr…

News

Leben retten für Dummies

Christoph Lohsc..., 20. Oktober 2014 - 21:08

Suchst du Ihn nicht auch selber oft: Den Held in dir? Jetzt hast du die Gelegenheit ihn zu finden. Leben retten ist nämlich ganz einfach, dauert nicht lange und ist kaum anstrengend. Du musst dazu nur etwas von deinem Blut spenden. Die Möglichkeiten zum Blutspenden in Aachen und wie es funktioniert, hörst du im Podcast.

BWL für überall

Christoph Lohsc..., 20. Oktober 2014 - 18:49

Wer wenig Ahnung von Betriebswirtschaftslehre hat, kann das jetzt im Netz ändern. Die RWTH Aachen bietet Online-Kurse in BWL an. Ihr könnt dem Prof online zuhören, zur Diskussion in seine Veranstaltung gehen und mit einem Planspiel die Kenntnisse vertiefen. Mehr über das Angebot für alle Nicht-BWLer erfahrt ihr im Interview mit Christian Gülpen.

Mein Auto denkt mit

Christoph Lohsc..., 20. Oktober 2014 - 8:28

Du fährst zu einer Verabredung, plötzlich meldet sich dein Auto: "Ihre Verabredung hat Ihnen soeben abgesagt". Die FH Aachen entwickelt eine Software für das Auto, die mitdenkt und Inhalte aus dem Netz auf den Fahrer zugeschnitten filtert. Was geplant ist und wie es funktioniert, hat uns Michael Rahier erklärt.

5gegen2 - Zum Erhalt der Fußball- und Fankultur

Christoph Lohsc..., 16. Oktober 2014 - 17:31

Die Kommerzialisierung im Fußball wird immer größer und Geld spielt mittlerweile eine bedeutende Rolle. Das meist diskutierte Thema ist im Moment wohl RB Leipzig. Angelehnt an die Proteste und Boykotts in deutschen Fußballstadien, haben sich zwei Studenten aus Hannover ein Projekt überlegt, um ihre Einstellung zum Ausdruck zu bringen.

Wohnraum für Flüchtlinge

Christoph Lohsc..., 16. Oktober 2014 - 17:23

 

Aachen nimmt mehr Flüchtlinge auf. Doch wo die Aufgenommenen wohnen sollen, ist noch unklar. Was denkt die Stadt über die Unterbringung der Flüchtlinge und wie beurteilt mit Amensty International eine Organisation, die Flüchtlinge unterstützt, die Lage? Beide kommen in unserem Podcast zu Wort.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen